Wir Menschen möchten Erfüllung finden, in unserer Partnerschaft, in unserem Berufsleben und auch in Beziehungen zu Freunden etc.

In Bezug auf die Partnerschaft gibt es unterschiedliche Meinungen darüber, ob man mit (nur) einem Partner Erfüllung finden kann und die ganze Fülle der Partnerschaft leben kann.

Viele Menschen sind der Meinung, dass man nicht erwarten kann in einer Beziehung mit einem Partner die ganze Fülle zu erfahren. Denn in jeder Partnerschaft gibt es Situationen und Eigenschaften von denen wir uns wünschen sie wären anders.

So kann es beispielsweise sein, dass sich die Frau wünscht, dass ihr Partner mit ihr tanzen geht. Der Mann aber ist ein Tanzmuffel und hat darauf überhaupt keine Lust, auch nicht seiner Frau zuliebe.

Oder der Mann wünscht sich, dass seine Frau ihn bei seinen Motorradausflügen begleitet. Sie hat aber Angst vor dem Motorrad fahren und fühlt sich dabei so unwohl, dass sie nicht mitfahren möchte.

Oder die Frau wünscht sich, dass ihr Mann Anteil an ihren Bedürfnissen und Gefühlen nimmt; sie wünscht sich, dass ihr Mann sie versteht.

Ein großer Irrtum in einer Beziehung besteht darin zu glauben, dass unser Partner unsere Bedürfnisse erfüllen muss und uns glücklich machen muss.

Warum zieht es mich zu jemanden außerhalb der Beziehung?

Oft fühlen wir uns zu Menschen außerhalb unserer Beziehung hingezogen, weil uns unser Partner das was wir brauchen nicht geben kann.

Genau die vorher genannten Situationen und Erwartungen lassen uns manchmal in eine Affäre flüchten mit einem Menschen, der so anders ist, der das verkörpert was uns am eigenen Partner fehlt und der unsere Bedürfnisse erfüllt.

Da ist z.B. der Mann auf einer Motorrad-Ausfahrt und lernt eine Frau kennen, die es liebt, als Beifahrerin auf dem Motorrad zu sitzen.
Und die Frau, die einen Tanzmuffel als Mann hat geht alleine tanzen und beginnt eine Affäre mit einem Mann, der für sein Leben gerne tanzt und ihr zuhört, sie wahrnimmt und sie versteht.

Wir alle entwickeln uns im Laufe unserer Beziehung weiter und entwickeln neue Gaben und Fähigkeiten. Jede Weiterentwicklung bedeutet eine Veränderung. Und eine Veränderung bedeutet, dass die Beziehung sich auch verändern wird.

Wir Menschen sind bekanntlich „Gewohnheitstiere“ und mögen Veränderungen nicht so sehr gerne.

In dem meist unbewussten Versuch, den Entwicklungsprozess unseres Partners zu verhindern führt uns unser Ego zu einem Menschen außerhalb der Beziehung in Versuchung, der genau diese Eigenschaft besitzt, die uns an unserem Partner fehlt.

Wenn wir nun dieser Versuchung der Affäre erliegen, dann verpufft die Energie, die wir eigentlich unserem Partner geben sollten, damit er in seinem Entwicklungsprozess voranschreiten kann.

Denn wenn wir uns aus der Beziehung nehmen, nehmen wir unserem Partner die Projektionsfläche, an der er sich selbst spiegeln und erkennen kann, um dann in seiner Entwicklung weiter zu kommen.

Dazu kommt, dass uns eine Affäre meist nur kurz glücklich und zufrieden macht, denn es entstehen oft Scham- und Schuldgefühle.
Und wir merken nach einiger Zeit, dass auch diese Affäre uns nicht das geben kann was wir vermissen.

Aber auch eine Affäre kann ein Auslöser einer Beziehungskrise sein, die letztendlich Heilung für die Beziehung bringt. Denn solch eine Krise birgt die große Chance, dass die Partner ehrlich miteinander umgehen und ihre Bedürfnisse und Erwartungen äußern. So entsteht mit der Beziehungskrise die Chance, auf einer neuen Ebene (wieder) als Paar zusammenzuwachsen.

Wie kann sich die Beziehung zu meinem Partner weiter entwickeln?

Ich muss nicht unbedingt mögen wie mein Partner sich verhält und nicht jede Situation muss mir gefallen. Wenn ich aber verstehe was mich stört und ich die Situation akzeptiere, kann Heilung der Situation geschehen und unsere Beziehung kann sich weiter entwickeln und entfalten.

Denn wenn ich nicht mehr mit dieser Situation hadere komme ich mit mir selbst ins Reine. Dadurch entsteht eine neue Energie, die unsere Beziehung zum Positiven verwandelt. Und genau das bewirkt letztendlich auch eine Veränderung unseres Partners.

Es kann dann passieren, dass der Mann wieder Interesse an seiner Frau zeigt, sie wahrnimmt und ihr zuhört.

Wenn sich allerdings aus der Situation / dem Verhalten meines Partners ein Machtkampf entwickelt, weil ich ihn verändern will, gibt es keine Weiterentwicklung in unserer Beziehung.

Denn je mehr ich das Verhalten bekämpfe, desto stärker wird es. Selbst wenn ich diesen Machtkampf gewinnen sollte und es schaffen sollte, das Verhalten meines Partners zu kontrollieren ist das Manipulation und emotionale Erpressung.
Das ist keine gute Grundlage für eine erfüllte Partnerschaft. Daraus entsteht keine Nähe, keine Intimität und keine Fülle.

Es ist wichtig zu wissen, dass mein Partner nicht dafür zuständig ist, meine Bedürfnisse zu erfüllen wie z.B. mein Bedürfnis nach Aufmerksamkeit oder nach Liebe.

Um die ganze Fülle der Partnerschaft zu erfahren muss ICH geben, und zwar alles was ICH geben kann.
Eventuell kann mein Partner mir gar nicht geben was mir fehlt, weil er es selbst vielleicht gar nicht hat.

Er kann mir eventuell nicht die Liebe geben, die ich mir wünsche, weil er selbst zu wenig Liebe zu sich, also zu wenig Selbstliebe hat.

Meine eigene Erfüllung hängt davon ab was ICH gebe. Denn mein Geben öffnet mich für das Empfangen.
Wir sind meist sehr gut im Geben und mit dem Empfangen tun wir uns schwer.

Wenn wir uns bewusst machen, dass das was wir an unserem Partner nicht akzeptieren können, das ist, was wir an uns selbst nicht akzeptieren können, ist das der Schritt zur Heilung der Beziehung.

Wenn ich meinen Partner verändern möchte, dann muss ich MICH verändern und in Folge davon wird sich mein Partner ändern.
Alles andere ist Manipulation und Kontrolle.

Was kann ich tun, um eine erfüllte Partnerschaft zu leben?

Fertige eine Liste an mit Eigenschaften und Dingen, die dir an deinem Partner nicht gefallen und die du nicht akzeptabel findest.

Wenn du die Liste nun durchliest, stehen da Dinge und Eigenschaften, die du an dir selbst nicht annehmen kannst?

Mache dir bewusst, dass du verstärkst was du nicht haben willst und dass es keine Akzeptanz ist, wenn du ein Problem verdrängst.
Und mache dir bewusst, wenn du etwas an deinem Partner ablehnst, dann lehnst du es an dir selbst ebenfalls ab.

Manchmal ist es so, dass wir es alleine nicht schaffen, die Fülle der Beziehung und des Lebens mit einem Partner alleine zu leben obwohl wir es uns wünschen.
Oder wir selbst oder unser Partner hat eine Affäre und die Beziehung droht zu zerbrechen. Auch hier ist es manchmal sehr schwer, alleine einen Weg aus der Krise zu finden.

Wir müssen nicht alles alleine schaffen. Oft hilft es, wenn unparteiische Dritte Unterstützung geben.

Wir begleiten dich/euch gerne in die Fülle der Beziehung und unterstützen euch auch auf dem Weg raus aus der Affäre und rein in eure erfüllte Partnerschaft. Gerne kannst du dich/ihr euch bei uns melden – telefonisch (07907 9999 788) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Aktuelle Blogbeiträge

Coronavirus: Beziehungskrise oder Chance für die...

Durch die Ausgangsbeschränkungen oder auch Ausgangssperren verbringen viele Paare deutlich mehr Zeit miteinander als vorher. Dies kann eine Beziehungskrise führen oder eine große Chance für die...
74

Schatz wir müssen reden - über Sex!

Die meisten Paare sprechen zu wenig über Sex - über das was sie sich wünschen und wie es ihnen mit ihrem Sexleben in der Beziehung geht. Der überwiegende Teil der Paare, die in glücklichen...
118

Darf es Geheimnisse in einer Beziehung geben?

Dürfen wir in einer Beziehung Geheimnisse vor unserem Partner haben oder müssen wir über alles miteinander reden? Eine Antwort, die für alle Paare gültig ist gibt es nach unserer Erfahrung nicht....
116

Die besten gemeinsamen Spiele und Aktivitäten...

Ihr sucht mehr Abwechslung für die gemeinsame Zeit zu Hause? Gemeinsame Zeit zu Hause muss nicht langweilig sein. Gerade auch zu Hause könnt ihr gemeinsam eine schöne Zeit verbringen. Gemeinsam...
248

Nähe und Distanz in Beziehungen

Es ist eine der schwierigsten Herausforderungen für Paare, ein Gleichgewicht von Nähe und Distanz zu finden Wie viel Nähe und Distanz brauchen wir, um eine zufriedene und glückliche Partnerschaft zu...
93

Brauchen Paare einen Adventskalender?

Für viele Paare hat ein Adventskalender eine besondere Bedeutung. Sie können damit ihrem Partner eine besondere Freude machen. Vor allem mit einem selbstgebastelten Adventskalender können sich die...
179

Mein Partner versteht mich nicht

„Mein Partner hört mir nicht zu“, „Mein Partner versteht mich nicht“, „Wir leben nur noch nebeneinander her“, „Wir haben uns auseinander gelebt“. Das sind häufige Aussagen von Menschen, die in ihrer...
162

Kann ich eine glückliche Partnerschaft leben,...

In Beziehungen neigen wir dazu, unsere Partner nach unseren Wunschvorstellungen ändern zu wollen. Dürfen wir nun unseren Partner ändern? Wir sagen ja und nein – es kommt darauf an. Wann haben wir...
198

Ist es möglich, mit einem einzigen Partner die...

Wir Menschen möchten Erfüllung finden, in unserer Partnerschaft, in unserem Berufsleben und auch in Beziehungen zu Freunden etc. In Bezug auf die Partnerschaft gibt es unterschiedliche Meinungen...
160

Wann macht eine Paartherapie / Paarberatung /...

Hast du dir schon öfter die Frage gestellt „Kann eine Paartherapie wirklich helfen?“ „Bringt eine Paartherapie etwas?“ Hier erfährst du wann eine Paartherapie bzw. ein Paarcoaching für deine...
100

Die 40 schönsten Liebeszitate

Wir haben für dich die schönsten Zitate und Sprüche zur Liebe ausgesucht. Hier findest du für alle möglichen Anlässe den passenden Liebesspruch . Es ist eine bunte Mischung von Liebessprüchen und...
59

Ehrlichkeit in der Partnerschaft

Ehrlichkeit gilt als einer der Grundsteine und eine der wichtigsten Tugenden in einer Beziehung. Was bedeutet Ehrlichkeit in einer Beziehung? Ehrlichkeit bedeutet, dass ich viel von mir preisgebe,...
70

Wut & Zorn in der Partnerschaft

Was haben Wut- und Zornausbrüche mit dem Wunsch nach Bedürfnisbefriedigung in der Partnerschaft zu tun? Alle Menschen haben Bedürfnisse Dass wir Menschen Bedürfnisse haben ist ganz normal. Oft...
74

Selbstliebe

Eine gesunde Selbstliebe ist DAS Fundament einer gelingen Partnerschaft. Wenn du dich selbst nicht lieben kannst, kannst du nicht erwarten, dass dich jemand anderes liebt! Und wenn du dich selbst...
125

5 Tipps für mehr Wertschätzung in der...

Wer seine Partnerin/seinen Partnerin so nimmt wie sie/er ist respektiert und wertschätzt den anderen. Oft vergessen wir, unserer Partnerin/unserem Partner genug Wertschätzung entgegenzubringen, denn...
129

Alleingeborene Zwillinge in der Partnerschaft

Viele Menschen haben den Beginn ihrer Lebensreise nicht alleine angetreten. Wir sind oft zu zweit oder dritt inkarniert. In den ersten Tagen, Wochen oder Monaten waren wir nicht alleine im...
240

Gemeinsame Visionen in der Partnerschaft

Habt ihr euch jemals zusammengesetzt und euch mitgeteilt wie sich jeder von euch eure gemeinsame Zukunft vorstellt? Welche Visionen jeder von euch hat? Weißt du von deiner Partnerin/deinem Partner...
97

Paarrituale

Rituale sind gut und Rituale sind wichtig. Denn Rituale verbinden und festigen die Beziehung. Jedes Paar entwickelt im Laufe der Beziehung eigene Rituale, die sich auch immer verändern (können). Wir...
218

Tipps für einen schönen Valentinstag

Um den Tag der Liebenden zu feiern braucht ihr keine teuren Geschenke. Außerdem braucht die Liebe mehr als einen Tag im Jahr Aufmerksamkeit. Aber der Valentinstag kann den Anfang machen für ein Jahr...
173

Streit in der Partnerschaft

Auseinandersetzungen, die teilweise heftig sind, gibt es in jeder Partnerschaft. Meinungsverschiedenheiten gehören zum Alltag. Es ist nicht möglich und auch nicht erstrebenswert, in einer Beziehung...
351

Zwiegespräche für Paare

(nach Michael Lukas Moeller) Ein Zwiegespräch vertieft eure Partnerschaft, schafft Nähe und ein Wahrnehmen eures Partners/eurer Partnerin auf einer ganz anderen Ebene, von einer ganz anderen Seite....
604

Paarcoaching und Paartherapie

Was ist eigentlich der Unterschied? Bei einer Paartherapie liegt meist ein ernstes Krankheitsbild zugrunde, das von einem der Partner nicht aus eigenen Stücken beseitigt werden kann. Das kann z.B....
416

Partnerschaft und Patchworkfamilie

Eine Patchworkfamilie hat ihre eigenen Regeln und Herausforderungen. Denn keine Patchworkfamilie gleicht der anderen. Am liebsten wollen wir nun alles richtig machen, haben wir doch eine neue Liebe...
293

Partnerschaft und Ex-Partner

Jede Beziehung geht einmal zu Ende. Entweder beenden wir selbst die Beziehung, unser Partner/unsere Partnerin beendet sie oder die Beziehung endet durch einen Schicksalsschlag wie eine schwere...
480

Partnerschaft und Schwiegereltern

Wenn ich eine Paarbeziehung eingehe ist es unvermeidbar, dass ich auch eine Beziehung zu meinen Schwiegereltern eingehe. Im Grunde wünschen wir uns alle ein harmonisches und friedliches...
432

Partnerschaft und Beziehungsphasen

Wenn ich eine Beziehung eingehe, einen Partner kennenlerne, mich in einen anderen Menschen verliebe, wünsche ich mir eine erfüllte, harmonische und wertschätzende Partnerschaft. Um eine solche...
553

Partnerschaft und Herkunftsfamilie

Die Herkunftsfamilie ist die Familie, in der ich meine biologische Herkunft habe. Es ist die Familie, in die ich hinein geboren wurde, in der ich meine Prägung bekommen habe. Zu meiner...
828

Liebe im (trotz) Alltag (4)

Auch wir sind nicht perfekt Oder doch? Ist nur dein(e) Partner(in) nicht perfekt? Wie oft rechtfertigst du dich für Dinge, die du getan oder nicht getan hast? Oder erwartest du von deiner...
471

Liebe im (trotz) Alltag (3) - Geben und Nehmen...

Eine glückliche Beziehung besteht immer aus einem ausgewogenen Zustand von Geben und Nehmen. Mal gibt der eine mehr und mal der andere. Das Geben und Nehmen sollte sich jedoch in einem ausgewogenen...
774

Liebe im (trotz) Alltag (2)

Sag JA zu deinem Partner/deiner Partnerin Erinnerst du dich noch als ihr geheiratet habt oder als du dich bewusst für deinen Partner/deine Partnerin entschieden hast - als du JA zu deinem...
561

Liebe im (trotz) Alltag (1)

Richte den Fokus auf die positiven Dinge in der Beziehung Der Alltagstrott und die alltäglichen Verpflichtungen lassen uns manchmal ganz "vergessen", dass wir einen Partner/eine Partnerin haben,...
511

Emotionale Erpressung - und was noch wichtig ist...

Der Ausweg aus der emotionalen Erpressung ist durch eine Veränderung des EIGENEN Verhaltens zu erreichen. Sobald wir aufhören, den emotionalen Erpresser ändern zu wollen, sondern selbst an unserem...
445

Auswege aus der emotionalen Erpressung

Häufig wissen die Beteiligten nicht, dass sie sich in dem Teufelskreis einer emotionalen Erpressung befinden. Oft stellt sich erst im Laufe des Coachings heraus, dass es in der Beziehung viele...
811

Emotionale Erpressung - Das Erpressungsopfer

Eine emotionale Erpressung kann nur dann funktionieren, wenn zwei Menschen daran beteiligt sind - nämlich der Täter (der Erpresser) und das Opfer (der Erpresste). Der Erpresser kann nicht erpressen,...
626

Emotionale Erpressung - Der Erpresser

Der Beginn der emotionalen Erpressung ist meist die Frustration darüber, dass der Erpresser einmal ein Absage bekam als er etwas wollte, eine Bitte gestellt hat. Es ist ok, seinen Partner um etwas...
1398

Emotionale Erpressung

Unter emotionaler Erpressung versteht man, dass ein Mensch versucht, einen anderen Menschen über Gefühle zu manipulieren. Es ist eine Form der Manipulation, bei der Menschen, die dem Opfer...
3006

Wie vermitteln wir unseren Kindern Werte?

Wenn Kinder geboren werden kennen sie keine Wertesysteme. Sie nehmen anfangs nur ihre eigenen Bedürfnisse wahr. Kleinkinder sind noch nicht in der Lage zwischen "mein" und "dein" zu unterscheiden....
1078

Wertesysteme in Familien

Für jeden Menschen sind die inneren Werte und Weltanschauungen seiner Herkunftsfamilie wichtig. Alles was in unserer Herkunftsfamilie gelebt und geglaubt wird ist tief in uns verankert. Dessen sind...
565

Patchworkfamilie ist der moderne Begriff für...

Eine Patchworkfamilie ist der moderne Begriff für eine Stieffamilie. Patchworkfamilien sind in unserer heutigen Zeit sehr oft anzutreffen. Schätzungsweise leben 7-13% der Familien in einer...
999

Tipps für die richtige Sitzordnung am Tisch für...

Manchmal werden Konflikte in (Patchwork)-Familien durch eine falsche Sitzordnung am Tisch begünstigt. Besonders für Patchworkfamilien ist die richtige Ordnung und Reihenfolge am Tisch ein wichtiges...
1648

Was macht eine Partnerschaft stabil?

Die Gottmann-Konstante (5:1) Gottmann* hat beobachtet, dass bei unglücklich-instabilen Partnerschaften die negativen und feindseligen Interaktionen deutlich überwiegen. Die sogenannte...
763

5 gute Vorsätze, die ihr für das neue Jahr...

Eine neues Jahr beginnt. Das ist eine gute Zeit, für ein paar gute Vorsätze für eure Beziehung. 1. Einfach mal etwas anders machen Verlasst euren eingefahrenen Trott und macht etwas was ihr noch nie...
502

Weihnachten - das Fest der Liebe und der...

...und der Streitigkeiten in der Paar- und Familienbeziehung Weihnachten - das Fest der Liebe. Die ganze Familie sitzt glücklich und harmonisch unter dem Weihnachtsbaum. Es ist die Zeit der...
834

5 Tipps für eine glückliche Beziehung

Wir alle wünschen uns, dass unsere Liebe lange hält und wir eine glückliche und zufriedene Beziehung führen. Damit unsere Liebe lange erhalten bleibt ist es wichtig, dass wir etwas für unsere...
803

Liebespaar und Elternpaar, geht das?

Ein Baby ist häufig das Schönste was einem Paar passieren kann, auch wenn es die Eltern erst mal vor eine große Herausforderung stellt - denn aus dem Liebespaar wird zusätzlich noch ein Elternpaar....
694

Streit im Urlaub? 6 Tipps wie euer Urlaub...

Endlich Urlaub! Seit Wochen wartet ihr, dass der lang ersehnte und gemeinsam geplante Urlaub beginnt. Endlich Ruhe, Entspannung und Zeit für den Partner. Die letzten Wochen waren anstrengend, die...
786

Was die Beziehung stärkt

Stärkung Eine Beziehung braucht immer wieder eine Stärkung und Erneuerung. Ein guter Weg, die Beziehung zu stärken ist z.B. die Erinnerung an "damals". Wie haben wir uns kennengelernt? Was hat uns...
1807

Bedürfnisse in Kontakt bringen?

In Partnerschaften insbesondere der Paarbeziehung erleichtert es die Kommunikation wenn beide Partner in der Lage sind, ihre Bedürfnisse in Kontakt zu bringen und auch dem anderen Partner...
1046

Ehevertrag – Vertrauensbruch oder Liebesbeweis?

Wenn ein Paar das erste Mal verliebt ist steht das Thema, einen Vertrag mit dem Partner zu vereinbaren meist nicht im Focus. Die Partner sind im „Siebten Himmel“ und keiner der beiden kann sich...
1705

Adresse & Kontakt

CoachingPraxis Rahl
Herdweg 40
74523 Schwäbisch Hall-Sulzdorf

Tel: +49 (0) 07907  - 9999 788
Mail:

Mail:

Mail:

Termine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

Roberto und Cornelia Theresia Rahl

Gerne helfen wir dir weiter.

Schnell-Anfrage